Biologischer Anbau
Referenzen

Rebsorten

Als VDP-Qualitätsweingut sind wir darauf bedacht, vorwiegend die traditionellen Rebsorten der Pfalz anzubauen, wie Weißburgunder, Riesling und Spätburgunder. Zusätzlich kultivieren wir in geringem Umfang und mit großer Leidenschaft auch andere Sorten. Dazu gehört bei den Weißweinen Auxerrois, Chardonnay, Gewürztraminer, Sauvignon Blanc und Silvaner. Auch die Rotweine Merlot, St.Laurent und Cabernet gedeihen dank des milden Pfälzer Klimas und den idealen Bodenbeschaffenheiten prächtig.

 

Weißburgunder

Urgroßvater Friedrich Bergdolt, ein Pionier des Qualitätsweinbaus, erkannte welches Potential in den kalkhaltigen Böden verschiedener Lagen steckt und baute als einer der Ersten die Sorte Weißburgunder in der Pfalz an . Wie recht er hatte! Heute sind die Bergdolt – Weißburgunder ein Begriff und zählen zum Besten, was diese Sorte in Deutschland zu bieten hat. Erstaunlich ist das Alterungs- und Lagerungspotential dieser Weine. Die trockenen Auslesen und Großen Gewächse sind oft auch nach zehn Jahren in Höchstform. Aber auch die jungen, feinen Basisweine sind eine Klasse für sich.

 

Riesling

Riesling ist neben dem Silvaner die älteste im Gut angebaute Rebsorte. Früher in Fässern verkauft, wurde der Rieslingwein 1911 zum ersten Mal in Flaschen gefüllt und per Direktvermarktung vertrieben. Unsere Rieslinge aus dem Kalkberg und Mandelberg stehen seitdem für Ihren feinfruchtigen, mineralischen und säurepikanten Charakter mit langer Haltbarkeit. Die Rieslinge aus Ruppertsberger und Deidesheimer Lagen zeichnet eine üppige Fruchtaromatik aus und sind früher trinkreif.

 

Spätburgunder

Die wichtigste unserer Rotweinsorten hat auf den kalkhaltigen Löss – und Mergelböden ideale Standortbedingungen. Feinfruchtigkeit und Substanz prägen die Charakteristik unserer Spätburgunderweine.

 

Lagen

Mit dem Kirrweiler Mandelberg für Weißburgunder, dem Ruppertsberger Reiterpfad für Riesling und dem Duttweiler Kalkberg für Spätburgunder besitzt unser Weingut Spitzenlagen für den Anbau von Großen Gewächsen. Aus den VDP– klassifizierten Lagen Deidesheimer Mäushöhle, Duttweiler Kreuzberg und Duttweiler Mandelberg, sowie den Terroirweinen Buntsandstein, Kalkmergel und Lössriedel stammen Premiumweine und die feinen Kabinettweine.